beat waeber

1962
Architekt und Gestalter in Zürich. Atelierausbildung bei Ernst Gisel, Architekt Zürich. 1989 Studienaufenthalt in Japan. 1990 Gründung Architekturbüro Waeber/Dickenmann mit Daniel Dickenmann in Lachen SZ und Zürich. 1991-1998 Assistent an der ETH-Zürich und der EPF-Lausanne. Seit 2006 Dozent an der ZHAW Winterthur für Entwurf und Konstruktion im Master-Studio. Das Architekturbüro Waeber/Dickenmann pflegt neben den klassischen Fragestellungen der Architektur auch die Gestaltung von Objekten und Möbeln und führt eine Sammlung von Möbeln bekannter italienischer Gestalter Ende des 20. Jahrhunderts.  

Kollektion von beat waeber